Vereinsführung

Erster Musikleiter der Kapelle war Arnulf Beiner, seit 1995 Ehrenmit-glied. Er führte den Verein in den ersten beiden Jahren. Sein Nach-folger wurde Tilbert Daum (1956-58). Im Jahre 1959 übernahm Her-mann Scherrer das Amt des Musikleiters und wurde 1970 auch 1. Vorsitzender des neugegründeten Vereins (aus organisatorischen und finanziellen Gründen kam es 1970 zur Trennung von Kolpingskapelle und Kolpingsfamilie). Er führte die Kolpingskapelle insgesamt dreißig Jahre lang und engagierte sich in dieser Zeit sehr für den Verein. Für seine Verdienste wurde er im Jahre 1989 zum Ehrenvorsitzenden er-nannt.

Ehrenpräses Pfarrer Alois Becker überreicht Hermann Scherrer die Ernennungsurkunde zum Ehrenvorsitzenden
Ehrenpräses Pfarrer Alois Becker überreicht Hermann Scherrer die Ernennungsurkunde zum Ehrenvorsitzenden

Nach Hermann Scherrer führte Heinz G. Peter den Verein von 1989-1993. Seine Nachfolger waren Gabriele Meyer (1993-1995), Franz Scherrer (1995-97) und Michael Scherrer (1997-2000). Seit dem Jahr 2000 hat Michael Trauthwein dieses Amt inne.